Zimmerschied & Laszlo Personalberatung
Jobbörse
Ingenieur (m/w) Schall- und Brandschutz (ZL 670)
International führendes Unternehmen in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie

Unser Mandant ist der Top-Anbieter von Produktsystemen und Serviceangeboten rund um den Werkstoff Polymer.

Als Ingenieur (m/w) Schall- und Brandschutz treten Sie sowohl intern als auch extern als zentraler Ansprechpartner und Experte für das Produktportfolio in den benannten Segmenten auf. Sie treiben in Ihrer Funktion die Neu- und Weiterentwicklung der Produkte im Bereich Schall- und Brandschutz im Hinblick auf die vorhandenen Marktbedürfnisse.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Detail:

  • Analyse bzw. Ermittlung der bestehenden Marktanforderungen
  • Abgleich mit bereits bestehenden Lösungen und anschließender Entwicklung von möglichen Verbesserungsvorschlägen in Abstimmung mit dem Produktmanagement
  • Koordination der Entwicklung neuer Lösungen für die Bereiche Schall- und Brandschutz mit internen und externen Partnern
  • Normungs- und Zulassungsarbeit zum gebäudetechnischen Schall- und Brandschutz
  • Unterstützung und technische Beratung des Vertriebes
  • Durchführung von internen, als auch externen Schulungen als Co-Autor oder Referent
  • Erstellung und Pflege von technischen Dokumenten, Verkaufsunterlagen sowie Fachpublikationen

Sie berichten in Ihrer Funktion an den Leiter Technik.

Einsatzort: Standort in Mittelfranken

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Darüber hinaus bringen Sie als zukünftiger Stelleninhaber bereits mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement, als Anwendungstechniker, Entwicklungsingenieur, Projektleiter TGA mit oder können auf eine weitgehend analoge Berufserfahrung zurückblicken.
  • Unabdingbar sind tiefgehende Kenntnisse auf dem Gebieten des gebäudetechnischen Schall- und Brandschutzes. Ergänzt wird dieses Know-how im Idealfall durch Erfahrungen in der Installationspraxis sowie fachrelevanten Grundlagen bzgl. Architektur und Baugewerbe.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch Kenntnisse der relevanten Normen und Richtlinien im Bereich der TGA.
  • Ideal, aber nicht zwingend vorausgesetzt, wären Erfahrungen als Gutachter im Bereich des gebäudetechnischen Brandschutzes.
  • Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen setzen wir voraus.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihren Teamgeist sowie Ihre Freude an innovativen und kreativen Ideen aus.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigenmotivation und Zielstrebigkeit. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Strukturiertheit, und Ergebnisorientierung aus.
  • Sie sind in der Lage, Entwicklungen zu treiben, um stets die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Wenn diese Position Ihr Interesse wecken sollte, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Bewerben Sie sich direkt über unser Online-Formular oder senden Sie uns Ihren Lebenslauf, gerne per E-Mail (info@zl-personalberatung.de). Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0641-984676-0 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben
zurück